Tag: J2SE

Java 6 Schulung

Bevor ich bei der assona GmbH (ehem. Jamba Service GmbH) mit dem Projekt, die Webapplikation vom BEA Weblogic hin zu einem Apache Tomcat zu migrieren, beginnen konnte, sollte das ganze Team auf einen einheitlichen Stand bezüglich der Java Standard Edition in der Version 6 gebracht werden. Hierzu habe ich eine zweiwöchige Teamschulung allein verantwortlich geplant …

Continue reading

BEA Weblogic – Tomcat Migration

Für die assona GmbH (ehem. Jamba Service GmbH) wurde im Zeitraum von April 2008 bis März 2009 zumeist allein verantwortlich eine große Webapplikation mit vielen Teilapplikationen vom BEA Weblogic hin zu einem Apache Tomcat (mit vorangestelltem Apache Webserver) portiert. Das bis dahin mit EJB 2 gestaltete Backend musste durch ein mit Spring 2.5 verwaltetes O/R-Mapping …

Continue reading

Trouble Shooter

Das Projekt „Trouble Shooter“ wurde im Rahmen der Ausbildung zum Fachinformatiker (Anwendungsentwicklung) realisiert. Dabei handelt es sich um die Abschlussarbeit, die bei der Industrie- und Handelskammer eingereicht und später verteidigt wurde. Für die IT‐Abteilung des Fachbereichs Veterinärmedizin der Freien Universität Berlin sollte zur Unterstützung des Supportteams eine Applikation entwickelt werden, mit der die Verwaltung einer …

Continue reading

Kontakt

Marcel Wieczorek

SOAP mit Java 6 und Apache CXF – Umgang mit Änderungen in der WSDL

EPK - XML-Verarbeitung im OPII

1. Einleitung Mit zunehmender Nachfrage nach Interoperabilität diverser verteilter Systeme im Unternehmensumfeld wächst auch die Nachfrage nach standardisierten Schnittstellen. So bietet beispielsweise eine Firma (XY GmbH) ihren zahlreichen Vertriebspartnern eine Webservice-Schnittstelle (SOAP) an, die sich optimal in bereits existierende Warenwirtschaftssysteme integrierten lässt und einen sicheren Datenaustausch auf Grundlage eines etablierten Standards (XML) ermöglicht. Alle Nachrichten, …

Continue reading